Im Regelfall klärt ein HNO-Arzt den Bedarf von einem Hörsystem im Voraus ab. Die Anpassung von diesem ist ein individueller Prozess. Das Ziel ist, die bestmögliche Kommunikationsfähigkeit in Ihrem Alltag zu erreichen.

In einem ausführlichen Vorgespräch werden Ihre Wünsche und Bedürfnisse erarbeitet. Grundlage einer Hörsystemanpassung ist die Erstellung des individuellen Hörprofils. Dafür wird gemessen, welche Tonhöhe ab welcher Lautstärke gehört und wie gut Sprache verstanden wird.

Zunächst werden Ihnen die Ergebnisse erklärt. Im Anschluss werden Ihnen Hörsysteme in verschiedenen Bauarten und Leistungsklassen vorgestellt (inkl. Tarifgeräten). Von vielen Herstellern haben wir Probegeräte auf Lager, mit denen Sie gleich Ihre akustische Umwelt neu erleben können. Während einer Probezeit sammeln Sie Hörerfahrungen, mit denen das System genauer auf Ihre Bedürfnisse eingestellt werden können.

Um im Alltag den bestmöglichen Effekt aus Ihrem Hörsystem herauszuholen, bieten die Hersteller Zubehör an, über das wir Sie gerne beraten.

Zusätzliches Angebot

  • Hörtraining: Hören ist ein Prozess, der sich aus dem Ohr und der Verarbeitung im Gehirn zusammensetzt. Um die Leistung der Signalverarbeitung im Gehirn zu erhalten, oder auch zu Verbessern, bieten wir Hörtraining an.
  • Gehörschutz: Im Extremfall kann bereits ein einziges Schallereignis zu einer dauerhaften Schädigung des Gehörs führen. Daher gibt es eine breite Palette an Gehör- und Schwimmschutzprodukten, über die wir Sie gerne beraten.